Neroberg Nightwalk an Silvester mit Kurpark und Kochbrunnen

Kurhaus Wiesbaden

Silvester mit andern Singles zusammen feiern

Wir treffen uns am Hbf. Wiesbaden, der eine gute Anbindung am Abend und in der Nacht besitzt. Es gehen auch nachts stündlich Züge, so dass wir auch wieder bequem nach Hause fahren können. Gerade an Silvester rentiert es sich das Auto zu Hause zu lassen. Wir spazieren gemeinsam durch Wiesbaden, erleben die schönsten Ecken und kehren in einem tollen Restaurant mit freundlichem Service ein, bevor wir gemeinsam auf dem Neroberg mit anderen Singles das nächste Jahr feiern. Die Autofahrer parken Ihre Autos auf dem Parkplatz Salzbachaue für 2 €, der direkt neben dem Bahnhof ist. Dann geht es los.

Theater & Wiesbaden Kurpark mit Kurhaus

Das Theater steht in der Anlage “Warmer Damm”, die ihren Namen von den heißen Quellen hat, die hier unterirdisch fließen. Der Kurpark von Wiesbaden wurde um 1852 im Stil eines Englischen Landschaftsgartens angelegt, den wir mit anderen Singles erkunden. Hier finden wir eine gute Gelegenheit zu entspannen und gemeinsame Gespräche zu führen. Besonders sehenswert ist das Kurhaus, das zu den prunkvollsten Festbauten Deutschlands zählt, die Spielbank und die Konzertmuschel.

Tennelbachtal und Dambachtal-Anlage

Eingebettet zwischen einer alten Streuobstwiesenlandschaft und kleinen Traubeneichenwäldchen auf Felsboden spazieren wir gemeinsam durch das Tennelbachtal, das in den letzten vier Jahrhunderten zur Heugewinnung und Beweidung genutzt wurde. Die ersten Villen neben dem Tennelbach entstanden zwischen 1880 und 1910. Das Tal ist Teil des wichtigen Wiesbadener Fließgewässer-Systems. Hier können wir unsere Gespräche fließen lassen und neue Bekanntschaften schließen, bevor wir die Dambachtal-Anlagen als schönes Beispiel für die Gartenbaukunst des ausgehenden 19. Jahrhunderts erreichen.

Russische Kapelle und Einkehr

Wir spazieren zur Russisch-Orthodoxe Kirche in Wiesbaden, die um 1847 von Herzog Adolf von Nassau anlässlich des frühen Todes seiner Frau, der 19-jährigen russischen Prinzessin Jelisaweta Michailowna, erbaut wurde. Hier genießen wir die Stimmung mit Blick auf Wiesbaden. Langsam verspüren einige bestimmt Hunger und es wird Zeit in unser Restaurant zu gehen.

Das neue Jahr beginnt auf dem Neroberg im Monopteros (Tempel)

Nach dem Essen erwartet uns ein kurzer Anstieg auf den Neroberg. Der Mittelpunkt ist ein von Philipp Hoffmann entworfener Monopteros. Von hier oben hat man einen wunderbaren Blick auf Wiesbaden und das Feuerwerk. Seine Säulen gehörten ehemals zur Straßenbeleuchtung der Wilhelmstraße. Hier werden wir in geselliger Runde gemeinsam anstoßen auf das neue Jahr. Neben dem Sekt gibt es einen Likör. Danach spazieren wir wieder Richtung Bahnhof.

Der Kochbrunnen – Ein Platz zum Verlieben ?

Der Kochbrunnen ist nicht nur Wiesbadens Wahrzeichen, sondern auch ein oft frequentierter Ort von Gesundheits-bewussten und Verliebten. Er ist die bekannteste Thermalquelle der Stadt. Denn aus der ergiebigen Quelle sprudelt Thermalwasser, dem man eine ganze Reihe von Gesundheitseffekten zuschreibt, die auch unser Empfinden positiv beeinflussen, so dass er gerne von angehenden Paaren aufgesucht wird. Vielleicht haben sich ja schon welche im Neuen Jahr gebildet ? Nach soviel Feiern und Liebe wird es langsam Zeit wieder zum Bahnhof zu spazieren, wo bereits unsere Züge und vielleicht schon mehr auf uns warten.

Weitere Tourinfos

  • Streckenlänge: ca. 14 km
  • Laufzeit (ohne Pausen/Einkehr): ca. 3.5 h
  • Schwierigkeit: Einfach-Mittel (Stufe 2 von 5)
  • Genauer Treffpunkt: Hbf Wiesbaden, Gartenfeldstraße, 65189 Wiesbaden
  • Zielort bei ÖPNV-Anreise: Hbf Wiesbaden
  • Einkehr bei: Pizzeria Da Bruno

    Route

    Hier siehst Du die geplante Route. Kleinere Abweichungen von der Route während der Tour sind möglich.


  • Hier anmelden und dabei sein:


    Deine Wanderdates

    • Datum: Sa, 16.12.2017
      Ein Ausflug ins Moulin Rouge
      Zeit: 10.30 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 40-65

    • Datum: Sa, 16.12.2017
      Fackelwanderung mit Glühwein im Ried
      Zeit: 16.00 - 21.00 Uhr
      Abendwanderung(Ca. 8 km)
      Altersklasse: 30-55

    • Datum: So, 17.12.2017
      Tanz auf dem Vulkan
      Zeit: 10.30 - 16.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: Sa, 23.12.2017
      Vierwaldstätter See am Luderbach in Frankfurt
      Zeit: 14.30 - 18.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 6,5 km)
      Altersklasse: 20-39

    • Datum: Di, 26.12.2017
      Ausblick auf Mainhattan in Walldorf (P)
      Zeit: 14.00 - 19.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 8 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Mi, 27.12.2017
      Nassauische Schweiz im Taunus
      Zeit: 10.00 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca.16 km)
      Altersklasse: alle

    • Datum: So, 31.12.2017
      Silvester auf dem Altkönig mit Burg Falkenstein im Taunus
      Zeit: 10.30 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 25-45

    • Datum: So, 31.12.2017
      Neroberg Nightwalk an Silvester (P)
      Zeit: 18.00 - 01.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 14 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Mo, 01.01.2018
      Neujahrestour in Frankfurt
      Zeit: 14.15 - 18.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 9 km)
      Altersklasse: alle

    • Datum: So, 07.01.2018
      Der Frankfurter Grüngürtel 1b - Zum Nordpark
      Zeit: 11.00 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 13 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Fr, 12.01.2018
      Maaraue - Ausblick auf Mainz (P)
      Zeit: 18.00 - 22.00 Uhr
      Abendwanderung(ca. 6 km)
      Altersklasse: 50+

    • Datum: Sa, 13.01.2018
      Schlittengaudi im Taunus
      Zeit: 09.45 - 16.30 Uhr
      Specialtour (bis 4.1 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 14.01.2018
      Feldbergbesteigung im Winter
      Zeit: 10.00 - 16.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 10 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 20.01.2018
      Fackelwanderung mit Glühwein im Ried
      Zeit: 16.00 - 21.00 Uhr
      Abendwanderung(Ca. 8 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: So, 28.01.2018
      Alsbacher Schloss und Melibokus
      Zeit: 11.00 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: So, 25.02.2018
      Erlebnisweg Burg Lindenfels
      Zeit: 11.00 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 45+

    • Datum: So, 18.03.2018
      Highlights im Felsenmeer
      Zeit: 10.30 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 14.04.2018
      Erlebnis Hochmoor, Hohenstein und Mathildenruhe
      Zeit: 10.30 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 16 km)
      Altersklasse: 45+





    Mit Unterstützung von

    Casa Kettenbach - Wohnen auf Zeit Wiesbaden