Genusswanderung: Perlen am Rhein

An der hessischen Cote d'Azur

Jeder kennt die großen Naturschutzgebiete und ist dafür vielleicht schon viele 1000km angereist. Heute wollen wir zwei kleine Naturschutzgebiete in der Nähe erkunden und dabei eine entspannte Atmosphäre in der Gruppe wie an der Cote d'Azur genießen. Neben Tieren und Pflanzen gibt es natürlich viel Strand und die Gelegenheit zum Entspannen.

Der Goldgrund

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist fährt mit dem Zug zum Bahnhof Nierstein und nutzt dann die Fähre zur Überfahrt. Wir starten an der Rheinfähre in Kornsand und spazieren zum Goldgrund, eine Rheininsel, die bis um 1900 bestand. Wer möchte hier nicht einmal den Alltag hinter sich lassen und eine einsame (Halb-) Insel besuchen ? Heute ist es möglich.

Strandurlaub

Hier erleben wir viele kleine versteckte Strände mit weißem und rotem Sand sowie Erlen, Eschen und vielen Pappeln. Auch Goldsucher waren schon hier – vielleicht haben wir ja Glück und werden fündig. Es muss ja nicht immer das goldene Metall sein – manchmal ist nur die Haarfarbe golden. Hier machen wir unsere erste Rast und genießen gemeinsam die vorbeiziehenden Schiffe. Wenn man die Augen schließt und den Wellen lauscht hat man das Gefühl an einem südlichen Strand zu liegen.

Tiere und Pflanzen

Mit etwas Glück sieht man hier noch Graureiher, Zwergdommel und den Schilfrohrsänger. Auch Rehe kann man hier meist beobachten. Manche entdecken hier auch ihren Partner zwischen all den Tieren und Pflanzen. Durch Auenwälder geht es zum Lercher Loch, einem versteckten Rheinarm, der wie ein See aussieht.

Am Lercher Loch

Hier haben wir wieder eine Gelegenheit zu rasten und können die Sonne genießen, wenn sie scheint. Am besten liegen wir hier Seite an Seite und können uns ganz entspannt unterhalten oder die Füße ins Wasser halten. Dieser kleine Binnenhafen lockt immer wieder viele Yachten an. Ein kleiner Strand bietet eine Kurzweil.

Dorfgemeinschaftshaus

Langsam bekommen wir Hungen und spazieren nun zum Restauraunt Grundstein im Dorfgemeindschaftshaus. Geboten wird deutsche Küche, die regional und saisonal dominiert ist. Eine gute Gelegenheit sich entspannt mit der Gruppe in einer schönen Umgebung im Gartenlokal zu unterhalten. Sonntags findet hier ein Brunch statt.

Zeppelin & Fährstübchen

Auf dem Rückweg spazieren wir über den großen Damm, der uns eine schöne Fernsicht bietet, zum Zeppelinstein und besuchen den Ort, wo der Zeppelin 1908 notgelandet ist. Jetzt sind wir fast wieder an unserem Ausgangspunkt angekommen. Hier endet die Tour. Es bietet sich jedoch die Gelegenheit mit der neuen Bekanntschaft sich im Fährstübchen im Biergarten niederzulassen und eine Bratwurst oder vielleicht ein Schnitzel zu essen. Auf alle Fälle eine gute Gelegenheit mit anderen Singles ins Gespräch zu kommen und so einen goldener Abschluss zu erleben.

Weitere Tourinfos

  • Streckenlänge: ca. 14 km
  • Laufzeit (ohne Pausen/Einkehr): ca. 4h
  • Schwierigkeit: Leicht-Mittel (Stufe 2 von 5)
  • Genauer Treffpunkt: Rheinfähre Kornsand, Kornsand 8, 65468 Trebur
  • Zielort bei ÖPNV-Anreise: Bahnhof Nierstein, dann Rheinfähre nehmen
  • Einkehr bei: http://zum-grundstein.business.site/

  • Hier anmelden und dabei sein:


    Deine Wanderdates

    • Datum: So, 22.07.2018
      Siegfried Brunnen und Hochmoor
      Zeit: 11.00 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 28.07.2018
      Sa+So Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
      Zeit: 10.30 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (13 u.14 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 28.07.2018
      Geheimnis Walburgiskapelle und Felsenquelle
      Zeit: 11.00 - 16.45 Uhr
      Genußwanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 29.07.2018
      Steig in die S-Bahn zum Kellerskopf!
      Zeit: 10.15 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 40-59

    • Datum: Sa, 04.08.2018
      Mainz - Im Lennebergwald (Premium)
      Zeit: 11.00 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 13 km)
      Altersklasse: 50+

    • Datum: So, 05.08.2018
      Steig in die S-Bahn zur Hohen Kanzel
      Zeit: 10.15 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 15 km)
      Altersklasse: 40-59

    • Datum: So, 05.08.2018
      TigerTour bei Mainz
      Zeit: 11.00 - 17.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 13 km)
      Altersklasse: 25-49

    • Datum: Fr, 10.08.2018
      Weinlagenwanderung zum Main
      Zeit: 18.00 - 22.00 Uhr
      Abendwanderung(ca. 8 km)
      Altersklasse: 40-59

    • Datum: Sa, 11.08.2018
      Ein Ausflug ins Moulin Rouge (Premium)
      Zeit: 10.30 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 13 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 12.08.2018
      Erlebnisweg Burg Lindenfels
      Zeit: 11.00 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 45+

    • Datum: Sa, 18.08.2018
      Ein Ausflug in den Exotenwald mit Vogesenblick bei Weinheim
      Zeit: 10.15 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 19.08.2018
      Radtour zum Kellerweg Fest (Premium)
      Zeit: 10.00 - 18.30 Uhr
      Specialtour (42 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 19.08.2018
      Auf den Spuren der Hildegard von Bingen
      Zeit: 10.15 - 17.15 Uhr
      Genußwanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 40-59

    • Datum: Sa, 25.08.2018
      Burgentour mit Blütenweg bei Darmstadt
      Zeit: 10.15 - 17.45 Uhr
      Ganztagswanderung (16 / 19 km)
      Altersklasse: 20-39

    • Datum: So, 26.08.2018
      Der Frankfurter Grüngürtel 1a - Zur Lohrberg Schänke
      Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 17 km )
      Altersklasse: 40-59

    • Datum: Fr, 31.08.2018
      Frankfurter Nightwalk zum Single Markt (Premium)
      Zeit: 18.00 - 22.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 6 km)
      Altersklasse: 50+

    • Datum: Fr, 31.08.2018
      Nacht der Sinne in Groß-Gerau (Premium)
      Zeit: 18.05 - 22.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 4 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 23.09.2018
      Über den Melibokus zum Felsenmeer
      Zeit: 10.00 - 18.30 Uhr
      Sportwanderung (ca. 23 km)
      Altersklasse: 35-55