Michelstadt mit Einhardsbasilika und Weihnachtsmarkt

Wir besuchen heute die historische Stadt Michelstadt im Odenwald und den wohl schönsten Weihnachtsmarkt in Hessen mit vielen anderen Singles. Dazu treffen wir uns am Bahnhof in Michelstadt und laufen zunächst eine kleine Runde zu unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten, die Anlass zu Gesprächen bieten aber uns auch einen schönen Tag bescheren.

Schloss Fürstenau

Das ursprüngliche Schloss wurde im 14. Jahrhundert zum Schutz des benachbarten Klosters Steinbach und der umliegenden Güter gebaut. Das aus einer romanischen Wasserburg hervorgegangene Schloss und das angrenzende Areal wurden im Verlauf der Jahrhunderte immer wieder umgebaut und erweitert. Die gesamte Anlage besteht deshalb aus sehr verschiedenartigen Baustilen, die sehr reizvoll miteinander kombiniert wurden. Das auffälligste und berühmteste Bauteil ist der gigantische Schmuckbogen am eigentlichen Schloss.Wer möchte hier nicht einmal Schlossherr oder Herrin sein ?

Einhardsbasilika (Steinbach)

Die Basilika wurde um 820 von Einhard, einem Hofgelehrten und Biographen Karls des Großen erbaut. Wahrscheinlich hatte Einhard sie ursprünglich als Grabstätte für sich und seine Frau Imma geplant.
Aus Rom ließ Einhard die Reliquien der Heiligen Marcellinus und Petrus nach Michelstadt bringen.

Einhardsquelle – Ort der Sinne

Die Quelle soll an Einhard, den Geschichtsschreiber und Vertrauten Karls des Großen erinnern, der die Basilika bauen ließ. Sie ist ein viel besuchtes Ziel von Einheimischen. Eine Sitzgruppe lädt zu einer gemütlichen Pause ein – hier können wir still sein und der Quelle lauschen oder uns durch unsere nette Begleitung verzaubern lassen. Wer es kuschelig mag, der kann sich auch in die Holzhütte zurückziehen.

Rehbacher See

Der See ist künstlich aufgestaut. Er wurde im späten Mittelalter für die damals florierende Montanindustrie (Industriezweig, der sich mit der Gewinnung von Bodenschätzen beschäftigt) als Reservoir für Erzwäschen oder per Wasserkraft betriebene Blasebälge zum Betrieb von Hochöfen, angelegt. Hier können wir gemeinsam Rasten und tiefe Gespräche führen. Auf dem Rückweg begenen wir Pferden, Langhornrinder und vielen anderen Tieren und vielleicht einem neuen Freund ?

Diebsturm

Der Diebsturm ist der größte erhalten gebliebene Turm der Michelstädter Stadtmauer. Er steht unmittelbar neben dem Kellereihof, dem ältesten Teil der Stadt. Wie der Name schon andeutet, diente der Turm lange Zeit als Gefängnis. Sowohl die mittelalterliche Stadtmauer als auch der Burg- bzw. Stadtgraben (auch Zwinger genannt) sind hier noch vorhanden. Die vor der Stadtmauer liegende, unbebaute Fläche ist heute ein kleiner, als Burggarten bezeichneter Park, mit zwei über den Stadtgraben führenden Holzbrücken

Rathaus

Michelstadt ist seit 741 n Chr. bekannt und gehört zu den ältesten Siedlungen des Odenwaldes. Die Altstadt mit ihren vielen Fachwerkhäusern ist malerisch. Das historische Rathaus aus dem Jahre 1484 wurde im spätgotischen Stil errichtet und ist sogar auf einer Briefmarke der Deutschen Post verewigt. Gemütlich spazieren wir über den Weihnachtsmarkt und kehren um 13:00 Uhr in unser Restaurant ein. Hier dürfen wir von den selbstgebrauten Bieren probieren oder doch lieber einen Glühwein bestellen ?

Weihnachtsmarkt

Heute besuchen wir wahrscheinlich den schönsten Weihnachtsmarkt in Hessen. Es gibt hier viele kleine Kunsthandwerker, die Ihre Schmuckstücke anbieten und natürlich den Weltmeister der Konditoren, dem wir einen Besuch abstatten werden. Also sei dabei.

Weitere Tourinfos

  • Streckenlänge: 10 km
  • Laufzeit (ohne Pausen/Einkehr): 3 h
  • Schwierigkeit: Leicht (Stufe 1 von 5)
  • Genauer Treffpunkt: Bahnhof Michelstadt, Hulster Straße 2, 64720 Michelstadt
  • Zielort bei ÖPNV-Anreise: Bahnhof Michelstadt mit VIAS
  • Einkehr bei: http://www.gruenerbaum-michelstadt.com/

    Route

    Hier siehst Du die geplante Route. Kleinere Abweichungen von der Route während der Tour sind möglich.


  • Hier anmelden und dabei sein:


    Deine Wanderdates

    • Datum: Sa, 21.10.2017
      Wetterau - Musik im Schlosskeller Windecken
      Zeit: 17.45 - 21.00 Uhr
      Abendwanderung(ca. 6 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 22.10.2017
      Single Kind Tour - Abenteuer auf der Burg Frankenstein
      Zeit: 11.00 - 15.45 Uhr
      Specialtour (ca. 6 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: Sa, 28.10.2017
      Steig in die S-Bahn zum Kellerskopf!
      Zeit: 10.15 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 29.10.2017
      Der Frankfurter Grüngürtel 1a - Zur Lohrberg Schänke
      Zeit: 10.00 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 17 km )
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 04.11.2017
      Vom Kurpark Wi zum Kochbrunnen mit Freitanz (P)
      Zeit: 17.00 - 21.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 6.5 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 05.11.2017
      Drei Burgen und ein Zoo rund um Königstein (P)
      Zeit: 10.00 - 17.15 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 15 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 11.11.2017
      Der Waldgeist auf der Eisernen Hand
      Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 16 km)
      Altersklasse: 20-39

    • Datum: Sa, 11.11.2017
      Fackelwanderung mit Glühwein im Ried
      Zeit: 16.45 - 21.00 Uhr
      Abendwanderung(Ca. 8 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 12.11.2017
      Wildkatzen-Walderlebnis auf dem Winterberg
      Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 15 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 18.11.2017
      Highlights an der Bergstraße II
      Zeit: 10.00 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 18.11.2017
      Single Kind Tour - Abenteuer auf der Burg Frankenstein (P)
      Zeit: 11.00 - 15.45 Uhr
      Specialtour (ca. 6 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 19.11.2017
      Ein Ausflug in den Exotenwald mit Vogesenblick bei Weinheim
      Zeit: 10.15 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (13 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 25.11.2017
      Fuchsstein, Fuchstanz und Falkenstein
      Zeit: 10.30 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca.14 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 26.11.2017
      Königstuhl, Felsenmeer und Heidelberger-Schloss
      Zeit: 10.00 - 18.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 16 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: Sa, 02.12.2017
      Rheinromantik am Rüdesheimer Weihnachtsmarkt (P)
      Zeit: 11.15 - 18.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 10 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 03.12.2017
      Michelstadt mit Einhardsbasilika und Weihnachtsmarkt
      Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr
      Genußwanderung (10 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 10.12.2017
      Rheinromantik am Rüdesheimer Weihnachtsmarkt
      Zeit: 10.15 - 17.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 10 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 16.12.2017
      Ein Ausflug ins Moulin Rouge
      Zeit: 10.30 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 16.12.2017
      Fackelwanderung mit Glühwein im Ried
      Zeit: 16.45 - 21.00 Uhr
      Abendwanderung(Ca. 8 km)
      Altersklasse: 30-55

    • Datum: So, 17.12.2017
      Tanz auf dem Vulkan
      Zeit: 10.30 - 16.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 31.12.2017
      Neroberg Nightwalk an Silvester (P)
      Zeit: 18.00 - 01.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 13 km)
      Altersklasse: 40+





    Mit Unterstützung von

    Casa Kettenbach - Wohnen auf Zeit Wiesbaden