Ein Ausflug in den Exotenwald mit Vogesenblick

Anfahrt

Heute gibt es eine exotische Wanderung. Neben Baumriesen, unbekannten Kräutern, romantischen Hütten und Weitblicken werden wir bestimmt wieder interessante Menschen kennenlernen. Vielleicht auch etwas exotisch – aber das passt ja zur Wanderung. Ein exotischer Sektempfang mitten im Wald darf da natürlich nicht fehlen. Zu erreichen ist der Ausgangspunkt bequem mit der Bahn oder dem Auto in Weinheim. Parkplätze gibt es am Bahnhof in der Straße “Am Hauptbahnhof” bzw. in der Verlängerung, der “Kapellenstraße” und in der “Bergstraße 30” an der Stadthalle.

Schloßpark und Exotenwald

Über den Schloßpark mit Heilpflanzen geht es zum Exotenwald. In dem ca. 60 ha großen Wald können fremdländische Baumarten wie Riesenmammutbäume, chilenische Andentannen, japanische und nordamerikanische Magnolienbäume oder Kalifornische Flusszedern bewundert werden. Der Weinheimer Exotenwald ist damit einer der größten seiner Art in Europa.

Geiers- und Goldkopfhütte mit Blick auf die Rheinebene

Nach ca. 5 km sind wir am Geierskopf angekommen und haben uns unsere erste Rast verdient. Vielleicht stoßen wir hier auf die tolle Aussicht mit einem Glas Sekt an – das sich jeder selbst mitgebracht hat? Tische sind jedenfalls vorhanden. In guter Stimmung können leicht schöne Gespräche entstehen. Frisch gestärkt spazieren wir zur Goldkopfhütte. Ob wir auf dem Berg Gold finden ist ungewiss aber vielleicht ist unser Goldschatz ja schon neben uns ? Das Gute ist meist so nah, man muss es nur erkennen.

Der Weinstock und die Reben

An diesem lauschigen Plätzchen machen wir eine kurze Rast und bewundern das Panorama der Bergstraße. Wer sucht, der findet. Wenn nicht heute, dann auf der nächsten Wanderung mit Wanderdate. Zum Glück gibt es hier in der Nähe einen Italiener, bei dem wir ein leckeres Eis im Sommer essen können, das er selbst zubereitet.

Vogesenblick

Von dieser Hütte aus hat man bei klarer Sicht einen weiten Blick bis zu den Vogesen im Elsass. Eine gute Möglichkeit hier zu verschnaufen, nachdem man den steilen Aufstieg zur Hütte bewältigt hat und es wieder zurück nach Weinheim geht. Wir streifen noch einmal den Exotenwald und kehren nun verdient in Weinheim am Marktplatz in unser Restaurant ein. Wer mag kann danach noch einmal die Woinemer Hausbrauerei am Bahnhof besuchen, während die anderen schon in den Zug steigen.

Weitere Tourinfos

  • Streckenlänge: ca. 14 km
  • Laufzeit (ohne Pausen/Einkehr): ca. 3.5 h
  • Schwierigkeit: Mittel (Stufe 3 von 5)
  • Genauer Treffpunkt: Bahnhof Weinheim, Am Hauptbahnhof 1, 69469 Weinheim
  • Zielort bei ÖPNV-Anreise: Bahnhof Weinheim
  • Einkehr bei: http://www.pizzeriazurturnhalle.de/

    Route

    Hier siehst Du die geplante Route. Kleinere Abweichungen von der Route während der Tour sind möglich.


  • Hier anmelden und dabei sein:


    Deine Wanderdates

    • Datum: Sa, 28.10.2017
      Steig in die S-Bahn zum Kellerskopf!
      Zeit: 10.15 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 29.10.2017
      Der Frankfurter Grüngürtel 1a - Zur Lohrberg Schänke
      Zeit: 10.00 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 17 km )
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 04.11.2017
      Vom Kurpark Wi zum Kochbrunnen mit Freitanz (P)
      Zeit: 17.00 - 21.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 6.5 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 05.11.2017
      Drei Burgen und ein Zoo rund um Königstein (P)
      Zeit: 10.00 - 17.15 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 15 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 11.11.2017
      Der Waldgeist auf der Eisernen Hand
      Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 16 km)
      Altersklasse: 20-39

    • Datum: Sa, 11.11.2017
      Fackelwanderung mit Glühwein im Ried
      Zeit: 16.45 - 21.00 Uhr
      Abendwanderung(Ca. 8 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 12.11.2017
      Wildkatzen-Walderlebnis auf dem Winterberg
      Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 15 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 18.11.2017
      Highlights an der Bergstraße II
      Zeit: 10.00 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 18.11.2017
      Single Kind Tour - Abenteuer auf der Burg Frankenstein (P)
      Zeit: 11.00 - 15.45 Uhr
      Specialtour (ca. 6 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 19.11.2017
      Ein Ausflug in den Exotenwald mit Vogesenblick bei Weinheim
      Zeit: 10.15 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (13 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 25.11.2017
      Fuchsstein, Fuchstanz und Falkenstein
      Zeit: 10.30 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca.14 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 26.11.2017
      Königstuhl, Felsenmeer und Heidelberger-Schloss
      Zeit: 10.00 - 18.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 16 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: Sa, 02.12.2017
      Rheinromantik am Rüdesheimer Weihnachtsmarkt (P)
      Zeit: 11.15 - 18.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 10 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 03.12.2017
      Michelstadt mit Einhardsbasilika und Weihnachtsmarkt
      Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr
      Genußwanderung (10 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 10.12.2017
      Rheinromantik am Rüdesheimer Weihnachtsmarkt
      Zeit: 10.15 - 17.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 10 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 16.12.2017
      Ein Ausflug ins Moulin Rouge
      Zeit: 10.30 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 16.12.2017
      Fackelwanderung mit Glühwein im Ried
      Zeit: 16.45 - 21.00 Uhr
      Abendwanderung(Ca. 8 km)
      Altersklasse: 30-55

    • Datum: So, 17.12.2017
      Tanz auf dem Vulkan
      Zeit: 10.30 - 16.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 31.12.2017
      Neroberg Nightwalk an Silvester (P)
      Zeit: 18.00 - 01.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 13 km)
      Altersklasse: 40+





    Mit Unterstützung von

    Casa Kettenbach - Wohnen auf Zeit Wiesbaden