Auf dem Philosophenweg zum Heiligenberg!

Infos zum Termin

Hier die wichtigsten Infos zu dieser Wanderung auf einen Blick:

Wetterbericht

  • Die Wettervorhersage für diese Tour ist ab 7 Tage vor der Wanderung (ab Sa, 14.10.2017 ) verfügbar.
  • Datum: Sa, 21.10.2017
    Start:10.00 Uhr
    Einkehr: 15.30 Uhr
    Ende: 17.45 Uhr
    Tourtyp: Ganztagswanderung
    Streckenlänge: ca. 16 km
    Schwierigkeitsgrad: Mittel (Stufe 3 von 5)
    Altersklasse: 35-55
    Teilnehmer (bis zu): 30
    Treffpunkt: Ibis Hotel am Hauptbahnhof Heidelberg,
    Willy-Brandt-Platz 3, 69115 Heidelberg
    ÖPNV Anreise: Hauptbahnhof Heidelberg
    Im Ticketpreis enthalten: 1 Glas Wein und eine Brezel
    Wanderführer:
    Jasmin MenzelFrank Busse

    Beschreibung der Tour

    Romantik auf dem Heiligenberg

    Heute wandern wir mit anderen Singles auf dem Philosophenweg zum Heiligenberg in Heidelberg und laden Dich zu einem kleinen Umtrunk und einer Brezel ein. Gegenüber dem Heidelberger Schloss am Nordufer des Neckars steht der 440 m hohe Heiligenberg. Der Gipfel des sagenumwobenen Bergmassivs bietet den schönsten Ausblick auf Heidelberg. Dazu treffen wir uns am Hauptbahnhof in Heidelberg, der sehr gut zu erreichen ist. Die Autofahrer finden unter der Brücke Parkplätze, teilweise sogar kostenlos.

    Philosophenweg und Bismarksäule

    An den Hängen des nördlichen Neckarufers bauten wahrscheinlich schon die die Römer, in schöner Südlage, Trauben für den Weinbau an. Als dann im 19. Jahrhundert Dichter wie Hölderlin und Eichendorff durch die Weinberge spazierten, entstand der Name Philosophenweg, auf dem wir heute mit anderen Singles wandern. Dabei passieren wir viele Aussichtspunkte und die Bismarksäule, ein denkmalgeschützter Aussichtsturm, der 1903 in Heidelberg erbaut wurde und auch heute noch begehbar ist. Von hier oben haben wir eine schöne Aussicht auf die Heidelberger Altstadt, die wir gemeinsam genießen können.

    Heiligenbergturm und Stephanskloster

    Bald erreichen wir den Heiligenbergturm, der uns wieder eine tolle Aussicht bietet. Der Turm ist gut 16 m hoch und wurde neben dem ehemaligen Stephanskloster aus dessen Buntsandsteinen 1885 erbaut, das 1090 von einem Benediktinermönch gegründet wurde. In der Nähe befindet sich das 55m tiefe Heidenloch – vielleicht eine ehemalige römische Brunnenanlage. Hier dürfen wir besonders aufeinander aufpassen, dass niemand durch die engen Gitterstäbe reinfällt.

    Thingstätte

    Danach erreichen wir die Thingstätte – ein Monument der nationalsozialistischen Zeit. Das germanische Thing war ein Volksversammlungsplatz im Freien. Das Theater wurde für Propagandazwecke genutzt, verlor durch den aufkommenden Rundfunk aber schnell an Bedeutung. Eingeweiht wurde die Thingstätte 1935 von Goebbels. Seit 1987 wird die Anlage wieder für Veranstaltungen genutzt.

    Michaelskloster

    Bald begegnet uns auf der Bergkuppe auf einer Höhe von 440 m eine alte keltische Anlage mit befestigten Wällen. Im Inneren der Kultstätte stehen noch Reste eines Merkurheiligtums, das zum Ausgangspunkt aller späteren Sakralbauten wurde. Die Michaels-basilika wurde im Jahre 890 auf den Resten eines befestigten Königshofs errichtet und in den folgenden Jahrhunderten mehrmals erweitert. Mit der Zeit nahm die Anzahl der Mönche immer weiter ab; 1537 galt das Kloster als verlassen. 1589 wurde das Areal als Steinbruch freigegeben.

    Entlang der Mausbachwiese in die Heidelberger Altstadt mit Einkehr

    Nach soviel Kultur und Geschichte haben wir nun genug Gesprächsstoff für den beschaulichen Rückweg durch das Sieben-Mühlen-Tal zum Neckar. Auf alle Fälle haben wir jetzt Hunger und kehren in der alten Gundtei ein. Ein Restaurant, das uns mit türkischen Spezialitäten belohnt. Danch bietet sich ein gemeinsamer Bummel durch die schöne Heidelberger Altstadt an, bevor wir wieder den Bahnhof erreichen.

    Weitere Tourinfos

  • Streckenlänge: ca. 16 km
  • Laufzeit (ohne Pausen/Einkehr): ca. 4h
  • Schwierigkeit: Mittel (Stufe 3 von 5)
  • Genauer Treffpunkt: Ibis Hotel am Hauptbahnhof Heidelberg, Willy-Brandt-Platz 3, 69115 Heidelberg
  • Zielort bei ÖPNV-Anreise: Hauptbahnhof Heidelberg
  • Einkehr bei: http://alte-gundtei.com/
  • Im Ticketpreis enthalten: 1 Glas Wein und eine Brezel

    Tickets

    Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Lastschrift, Sofort-Überweisung und Kreditkarte zur Verfügung (kann im folgenden Bestellformular ausgewählt werden). Fragen zu den Zahlungsmöglichkeiten u.a. beantworten wir Dir in den FAQ.

    Bei der Ticketbuchung kannst Du optional Deine Handynummer angeben. Das kann für uns nützlich sein, falls Du zu spät kommst oder wir Dich aus anderen Gründen anrufen müssen.

    Mit dem Erwerb eines Tickets erkennst Du unseren Haftungsausschluss und die Teilnahmebedigungen an! Bitte buche ein Ticket entsprechend Deines Geschlechtes.

    Route

    Hier siehst Du die geplante Route. Kleinere Abweichungen von der Route während der Tour sind möglich.


  • Hier anmelden und dabei sein:


    Deine Wanderdates

    • Datum: Sa, 23.09.2017
      Drei-Türme-Weinwanderung Nierstein
      Zeit: 10.15 - 18.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 17 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 24.09.2017
      Kloster Eberbach - im Namen der Rose (P)
      Zeit: 10.30 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Fr, 29.09.2017
      Weinlagenwanderung zum Main
      Zeit: 18.00 - 22.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 8 km)
      Altersklasse: 20-39

    • Datum: Sa, 30.09.2017
      Goldgrube im Taunus
      Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 13 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 01.10.2017
      Schloss und Mühlenwanderung im Rheingau
      Zeit: 10.00 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 18 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: Di, 03.10.2017
      Feiertag - Romantik in Heidelberg auf dem Gaisbergturm (P)
      Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca.13 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Fr, 06.10.2017
      Spaziergang auf der Schatzinsel Kühkopf
      Zeit: 18.00 - 22.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 10 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 08.10.2017
      Von Bensheim durch's Nibelungenland zum Felsenmeer
      Zeit: 10.00 - 18.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 22 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: Sa, 14.10.2017
      Wispertalsteig im Taunus
      Zeit: 10.00 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 16 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 15.10.2017
      Highlights an der Bergstraße II
      Zeit: 10.00 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 20-39

    • Datum: Fr, 20.10.2017
      Frankfurter Nightwalk zum Single Markt (P)
      Zeit: 18.00 - 22.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 6 km)
      Altersklasse: 20-39

    • Datum: Sa, 21.10.2017
      Auf dem Philosophenweg zum Heiligenberg! (P)
      Zeit: 10.00 - 17.45 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 16 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 21.10.2017
      Wetterau - Musik im Schlosskeller Windecken
      Zeit: 17.45 - 21.00 Uhr
      Abendwanderung(ca. 6 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: So, 22.10.2017
      Single Kind Tour - Abenteuer auf der Burg Frankenstein
      Zeit: 11.00 - 15.45 Uhr
      Specialtour (ca. 6 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: Sa, 28.10.2017
      Steig in die S-Bahn zum Kellerskopf!
      Zeit: 10.15 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 29.10.2017
      Der Frankfurter Grüngürtel 1a - Zur Lohrberg Schänke
      Zeit: 10.00 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 17 km )
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 04.11.2017
      Vom Kurpark Wi zum Kochbrunnen mit Freitanz (P)
      Zeit: 17.00 - 21.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 6.5 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Sa, 18.11.2017
      Single Kind Tour - Abenteuer auf der Burg Frankenstein (P)
      Zeit: 11.00 - 15.45 Uhr
      Specialtour (ca. 6 km)
      Altersklasse: 30-49





    Mit Unterstützung von

    Casa Kettenbach - Wohnen auf Zeit Wiesbaden