Feldbergbesteigung im Taunus

Infos zum Termin

Hier die wichtigsten Infos zu dieser Wanderung auf einen Blick:

Wetterbericht

  • Die Wettervorhersage für diese Tour ist ab 7 Tage vor der Wanderung (ab So, 07.01.2018 ) verfügbar.
  • Datum: So, 14.01.2018
    Start:10.00 Uhr
    Einkehr: 14.00 Uhr
    Ende: 16.00 Uhr
    Tourtyp: Ganztagswanderung
    Streckenlänge: ca. 10 km
    Schwierigkeitsgrad: Mittel-Schwer (Stufe 4 von 5) wegen Schnee
    Altersklasse: 35-55
    Teilnehmer (bis zu): 30
    Treffpunkt: Bushaltestelle: An der Weilquelle,
    Brunhildestraße 75, 61389 Niederreifenberg (Schmitten)
    ÖPNV Anreise: An der Weilquelle, 61389 Schmitten
    Wanderführer:
    Eckhard LinnerClaudia Schollmayer

    Beschreibung der Tour

    Sonne, Schnee und gute Laune!

    Den Feldberg im Taunus kennen die meisten. Aber wann hast du ihn das letzte Mal bestiegen als Schnee lag ? Heute bietet sich die Gelegenheit mit Gleichgesinnten eine Winterwanderung im Schnee (so er denn liegt) zu veranstalten. Zu empfehlen sind rutschfeste Schuhe oder spezielle Sohlen mit Spikes und Wanderstöcke. Gerade bei Schnee kann es glatt und rutschig aber auch sehr schön werden, wenn man durch den Schnee spaziert.

    Startpunkt unserer Tour der Lidl Parkplatz unterhalb der Bus-Haltestelle “An der Weilquelle” in Niederreifenberg (Schmitten). Wer ÖPNV nutzt kann hier bequem mit der S-Bahn ab Frankfurt bis Königstein fahren und dann mit der Buslinie 80 oder 57 zur “An der Weilquelle”. Die Autofahrer finden am Lidl oder in den Seitenstraßen genügend Parkplätze.

    Großer Zacken

    Der Zacken, 640m (auch Beilstein genannt) ist eine bizarre Felsformation aus Schiefer und ein beliebtes Trainingsgelände für Bergsteiger und Teil des Weilsberg. Wer von uns hat nicht auch seine Zacken – da ist dann die Frage wie beim Puzzle – welcher Zacken passt zu wem ? Aber genau deshalb sind wir ja hier – um es herauszufinden und die Natur zu genießen.

    Schinderhannes Höhle

    Wir besuchen die Höhle des Schinderhannes (Johannes Bückler). Schon mit 15 erstmals straffällig begeht er zahlreiche Viehdiebstähle und als Zwanzigjähriger wird er verhaftet und in den Pulverturm von Simmern eingesperrt. Der hatte einiges auf dem Kerbholz. Ihn selbst werden wir nicht mehr treffen aber in seiner Höhle können wir uns bequem umsehen – vielleicht ja auch zu zweit ?

    Römerkastell

    Das Römerkastell Kleiner Feldberg wurde im Zuge des steigenden Drucks der Germanen auf die römischen Grenzbefestigungen an der Quelle der Weil, errichtet. Hier waren 150 bis 200 Mann stationiert, vermutlich eine leichte Aufklärungstruppe.

    Großer Feldberg

    Nachdem wir uns nun an der Weilquelle gestärkt haben – gibt es noch einige Steigungen, die bis zum Gipfel zu bewältigen sind. Der Feldberg ist mit 880m der höchste Berg im Taunus und bietet einen tollen Ausblick in alle Richtungen.

    Brunhildisfelsen (Teufelsquartier)

    Der am Rand des Plateaus liegende Quarzit-Felsen wird im Volksmund als „Brunhildisfelsen“ bezeichnet. Der Sage nach soll Brünhild, eine kriegerische Königin aus dem Norden, auf diesem Felsen einmal in Schlaf versetzt worden sein. Wer ist meine Königin heute – wird sich so mancher Mann fragen. Hier kann er Ausschau halten – vielleicht begegnet ihm ja noch die schlafende Brünhild im Traum ?

    Zeit für eine Einkehr ?

    Nach einem schönen Abstieg durch den Schnee kehren wir in unserem 4-Sterne Hotel zum Essen ein. Hier gibt es neben der traditionellen Küche auch immer einen leckeren Kuchen. Es bleibt nun in gemütlichem Ambiente genügend Zeit für einen Austausch und vielleicht auch schon für eine erste Verabredung? Und sollte an diesem Tag kein Schnee liegen, dann ändert sich der Schwierigkeitsgrad auf Stufe 3.

    Weitere Tourinfos

  • Streckenlänge: ca. 10 km
  • Laufzeit (ohne Pausen/Einkehr): 3.5h
  • Schwierigkeit: Mittel-Schwer (Stufe 4 von 5) wegen Schnee
  • Genauer Treffpunkt: Bushaltestelle: An der Weilquelle, Brunhildestraße 75, 61389 Niederreifenberg (Schmitten)
  • Zielort bei ÖPNV-Anreise: An der Weilquelle, 61389 Schmitten
  • Einkehr bei: http://www.naturparkhotel.de/

    Tickets

    Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Lastschrift, Sofort-Überweisung und Kreditkarte zur Verfügung (kann im folgenden Bestellformular ausgewählt werden). Fragen zu den Zahlungsmöglichkeiten u.a. beantworten wir Dir in den FAQ.

    Bei der Ticketbuchung kannst Du optional Deine Handynummer angeben. Das kann für uns nützlich sein, falls Du zu spät kommst oder wir Dich aus anderen Gründen anrufen müssen.

    Mit dem Erwerb eines Tickets erkennst Du unseren Haftungsausschluss und die Teilnahmebedigungen an! Bitte buche ein Ticket entsprechend Deines Geschlechtes.

    Route

    Hier siehst Du die geplante Route. Kleinere Abweichungen von der Route während der Tour sind möglich.


  • Hier anmelden und dabei sein:


    Deine Wanderdates

    • Datum: Sa, 16.12.2017
      Ein Ausflug ins Moulin Rouge
      Zeit: 10.30 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 40-65

    • Datum: Sa, 16.12.2017
      Fackelwanderung mit Glühwein im Ried
      Zeit: 16.00 - 21.00 Uhr
      Abendwanderung(Ca. 8 km)
      Altersklasse: 30-55

    • Datum: So, 17.12.2017
      Tanz auf dem Vulkan
      Zeit: 10.30 - 16.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: Sa, 23.12.2017
      Vierwaldstätter See am Luderbach in Frankfurt
      Zeit: 14.30 - 18.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 6,5 km)
      Altersklasse: 20-39

    • Datum: Di, 26.12.2017
      Ausblick auf Mainhattan in Walldorf (P)
      Zeit: 14.00 - 19.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 8 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Mi, 27.12.2017
      Nassauische Schweiz im Taunus
      Zeit: 10.00 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca.16 km)
      Altersklasse: alle

    • Datum: So, 31.12.2017
      Silvester auf dem Altkönig mit Burg Falkenstein im Taunus
      Zeit: 10.30 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 14 km)
      Altersklasse: 25-45

    • Datum: So, 31.12.2017
      Neroberg Nightwalk an Silvester (P)
      Zeit: 18.00 - 01.30 Uhr
      Abendwanderung(ca. 14 km)
      Altersklasse: 40+

    • Datum: Mo, 01.01.2018
      Neujahrestour in Frankfurt
      Zeit: 14.15 - 18.30 Uhr
      Genußwanderung (ca. 9 km)
      Altersklasse: alle

    • Datum: So, 07.01.2018
      Der Frankfurter Grüngürtel 1b - Zum Nordpark
      Zeit: 11.00 - 17.00 Uhr
      Genußwanderung (ca. 13 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Fr, 12.01.2018
      Maaraue - Ausblick auf Mainz (P)
      Zeit: 18.00 - 22.00 Uhr
      Abendwanderung(ca. 6 km)
      Altersklasse: 50+

    • Datum: Sa, 13.01.2018
      Schlittengaudi im Taunus
      Zeit: 09.45 - 16.30 Uhr
      Specialtour (bis 4.1 km)
      Altersklasse: 30-49

    • Datum: So, 14.01.2018
      Feldbergbesteigung im Winter
      Zeit: 10.00 - 16.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 10 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 20.01.2018
      Fackelwanderung mit Glühwein im Ried
      Zeit: 16.00 - 21.00 Uhr
      Abendwanderung(Ca. 8 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: So, 28.01.2018
      Alsbacher Schloss und Melibokus
      Zeit: 11.00 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: So, 25.02.2018
      Erlebnisweg Burg Lindenfels
      Zeit: 11.00 - 17.00 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 45+

    • Datum: So, 18.03.2018
      Highlights im Felsenmeer
      Zeit: 10.30 - 16.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 12 km)
      Altersklasse: 35-55

    • Datum: Sa, 14.04.2018
      Erlebnis Hochmoor, Hohenstein und Mathildenruhe
      Zeit: 10.30 - 17.30 Uhr
      Ganztagswanderung (ca. 16 km)
      Altersklasse: 45+





    Mit Unterstützung von

    Casa Kettenbach - Wohnen auf Zeit Wiesbaden