Hier anmelden und dabei sein:


Deine Wanderdates

  • Datum: So, 30.07.2017
    Der Frankfurter Grüngürtel 3b - Kunst und Kultur am Weiher
    Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr
    Genußwanderung (ca. 15 km)
    Altersklasse: 35-55

  • Datum: Fr, 04.08.2017
    Spaziergang zu den Perlen am Rhein im Goldgrund
    Zeit: 18.00 - 22.30 Uhr
    Abendwanderung(ca. 9 km)
    Altersklasse: 30-49

  • Datum: Sa, 05.08.2017
    Steig in die S-Bahn zum Kellerskopf! (Taunus)
    Zeit: 10.15 - 16.45 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 14 km)
    Altersklasse: 40+

  • Datum: So, 06.08.2017
    Königstuhl, Felsenmeer und Heidelberger-Schloss
    Zeit: 10.00 - 18.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 15 km)
    Altersklasse: 20-39

  • Datum: So, 13.08.2017
    Sagenweg - Wildweibchenstein
    Zeit: 10.00 - 17.04 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 16 km)
    Altersklasse: 35-55

  • Datum: So, 13.08.2017
    Sommerfest Grillhütte am Hegbachsee
    Zeit: 14.00 - 20.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 2 km )
    Altersklasse: 30-49

  • Datum: So, 13.08.2017
    Sommerfest in der Grillhütte am Hegbachsee
    Zeit: 15.00 - 21.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 2 km )
    Altersklasse: 45+

  • Datum: Sa, 19.08.2017
    Fröhlicher Wandersmann im Taunus
    Zeit: 10.00 - 18.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 19 km)
    Altersklasse: 30-49

  • Datum: So, 20.08.2017
    Radtour zum Kellerweg Fest (P)
    Zeit: 10.00 - 18.30 Uhr
    Specialtour (42 km)
    Altersklasse: 30-55

  • Datum: Sa, 26.08.2017
    Türme, Teiche und Quellen bei Darmstadt (P)
    Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 16 km)
    Altersklasse: 35-55

  • Datum: So, 10.09.2017
    Single Kind Tour - Abenteuer auf der Burg Frankenstein
    Zeit: 11.00 - 15.30 Uhr
    Specialtour (ca. 6 km)
    Altersklasse: 30-55

  • Datum: Sa, 23.09.2017
    Drei-Türme-Weinwanderung Nierstein
    Zeit: 10.15 - 18.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 17 km)
    Altersklasse: 40+

  • Datum: So, 22.10.2017
    Single Kind Tour - Abenteuer auf der Burg Frankenstein
    Zeit: 11.00 - 15.30 Uhr
    Specialtour (ca. 6 km)
    Altersklasse: 30-55





Mit Unterstützung von

Casa Kettenbach - Wohnen auf Zeit Wiesbaden

Im Lennebergwald

Infos zum Termin

Hier die wichtigsten Infos zu dieser Wanderung auf einen Blick:

Wetterbericht

  • für So, 23.07.2017 in Obere Kreuzstraße 30, 55120 Mainz

    Vorhersage: Leichter Regen

  • Tagestemperaturen:
  • 17 bis 23 °C
  • Sonnenuntergang:
    21.24 Uhr

    Um 11.00 Uhr:
  • Regenwahrsch.: 60 %
  • Wind: 4 km/h
  • Luftfeuchte: 77%
  • Datum: So, 23.07.2017
    Start:11.00 Uhr
    Einkehr: 13.00 Uhr
    Ende: 17.00 Uhr
    Tourtyp: Genußwanderung
    Streckenlänge: ca. 13 km
    Schwierigkeitsgrad: Leicht-Mittel (Stufe 2 von 5)
    Altersklasse: 30-49
    Teilnehmer (bis zu): 30
    Treffpunkt: Sportpark Mainz-Mombach,
    Obere Kreuzstraße 30, 55120 Mainz
    ÖPNV Anreise: Bhf Nord oder Bhf MZ-Mombach, dann Bus oder Fußweg
    Wanderführer: Ulrich KernBeatrix Schmidt

    Beschreibung der Tour

    Dünenlandschaft in Mainz

    Wir treffen uns am Sportpark Mainz Mombach, der ausreichend Parkplätze bietet und mit der S8 und der Mittelrheinbahn von Frankfurt gut zu erreichen ist. Der Sportpark ist gegenüber vom Schwimmbad.

    Der Lennebergwald befindet sich neben dem Dünengebiet, “Mainzer Sand”, das als eines der wertvollsten Naturschutzgebiete Europas gilt. Der Boden des Lennebergwaldes besteht hauptsächlich aus reinem Sand, der nur wenig Wasser und Nährstoffe speichern kann, so dass er überwiegend von Kiefern- und Eichenwäldern geprägt ist.

    Wendelinuskapelle

    Die Kapelle ist dem Heiligen Wendelin geweiht und wurde 1866 im neugotischen Stil fertiggestellt. Wendelin soll aus königlichem Geschlecht stammen, sich jedoch für ein Leben im Dienste Gottes entschieden haben. Für wen werden wir uns heute entscheiden ? Oder wer entscheidet sich für uns ? Es bleibt spannend – vielleicht ergibt sich näheres beim Essen ? Auf dem kleinen Mainzer Höhenweg näheren wir uns unserem ersten Etappenziel: Dem Lennebergturm. Er bietet uns neben einer tollen Aussicht auch einiges an kulinarischen Genüssen.

    Lenneberg

    Die Bezeichnung “Lenneberg” hat seinen Ursprung im Germanischen. Früher bezeichnete man mit “Lenne” oder “Linne” einen Mischwald aus Kiefern und Ahorngewächsen, worunter man aber auch waldbedeckte Hänge bzw. Berge verstand. Budenheims höchste Erhebung ist der Lenneberg. Angeregt wurde der Bau des Lennebergturms vom Mainzer Maler und Stuckateur Adam Allendorf.

    Lennebergturm & Einkehr

    Mit dem Bau des Turmes wurde zwar schon 1820 begonnen – er konnte jedoch erst 1880 fertiggestellt werden. Auf der Plattform des barocken Lennebergturms bietet sich eine gute Aussicht auf den Westrand von Mainz sowie auf das gegenüberliegende Rheinufer mit Wiesbaden, dem Taunus und dem Rheingau. Den Rhein allerdings kann man heute vor lauter Bäumen nicht mehr sehen – aber vielleicht interessiert uns ja gerade jemand ganz anders, der gut zu sehen ist ? Jetzt muss nur noch ein Platz an der richtigen Seite beim Essen gesichert werden, denn hier wollen wir uns niederlassen und etwas essen.

    Schloß Waldthausen

    Zwischen 1908 und 1910 wurde für den Kohlenbaron Martin Wilhelm von Waldthausen aus Essen eine repräsentative Villa in der Art eines staufischen Palasgebäudes mit Turm errichtet. Das Gebäude ist ein charakteristischer Bau der Spätphase des deutschen Kaiserreiches. Das Schloß wird heute als Seminarzentrum, überwiegend von der Sparkasse, genutzt.

    Auf schmalen Reiterwegen wieder nach Mombach

    Teile des Waldes sind von einem Netz kleiner Pfade durchzogen, die eine ungehinderte Entwicklung von Pflanzen und Tieren begünstigen. Wir spazieren nach dem Essen gemütlich auf weichen Wegen wieder Richtung Mombach. Dabei durchqueren wir den Friedhof und später eine Feld- und Sandlandschaft.
    Hier bietet sich noch einmal die Gelegenheit sich mit Menschen aus der Gruppe zu vernetzen und vielleicht schon ein privates Treffen zu organisieren oder sich zu der nächsten Wanderdate Wanderung zu verabreden.

    Weitere Tourinfos

  • Streckenlänge: ca. 13 km
  • Laufzeit (ohne Pausen/Einkehr): ca. 3.5h
  • Schwierigkeit: Leicht-Mittel (Stufe 2 von 5)
  • Genauer Treffpunkt: Sportpark Mainz-Mombach, Obere Kreuzstraße 30, 55120 Mainz
  • Zielort bei ÖPNV-Anreise: Bhf Nord oder Bhf MZ-Mombach, dann Bus oder Fußweg
  • Einkehr bei: http://www.turmmainz.de/

    Tickets

    Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Lastschrift, Sofort-Überweisung und Kreditkarte zur Verfügung (kann im folgenden Bestellformular ausgewählt werden). Fragen zu den Zahlungsmöglichkeiten u.a. beantworten wir Dir in den FAQ.

    Bei der Ticketbuchung kannst Du optional Deine Handynummer angeben. Das kann für uns nützlich sein, falls Du zu spät kommst oder wir Dich aus anderen Gründen anrufen müssen.

    Mit dem Erwerb eines Tickets erkennst Du unseren Haftungsausschluss und die Teilnahmebedigungen an! Bitte buche ein Ticket entsprechend Deines Geschlechtes.

    Route

    Hier siehst Du die geplante Route. Kleinere Abweichungen von der Route während der Tour sind möglich.