Hier anmelden und dabei sein:


Deine Wanderdates

  • Datum: So, 30.07.2017
    Der Frankfurter Grüngürtel 3b - Kunst und Kultur am Weiher
    Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr
    Genußwanderung (ca. 15 km)
    Altersklasse: 35-55

  • Datum: Fr, 04.08.2017
    Spaziergang zu den Perlen am Rhein im Goldgrund
    Zeit: 18.00 - 22.30 Uhr
    Abendwanderung(ca. 9 km)
    Altersklasse: 30-49

  • Datum: Sa, 05.08.2017
    Steig in die S-Bahn zum Kellerskopf! (Taunus)
    Zeit: 10.15 - 16.45 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 14 km)
    Altersklasse: 40+

  • Datum: So, 06.08.2017
    Königstuhl, Felsenmeer und Heidelberger-Schloss
    Zeit: 10.00 - 18.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 15 km)
    Altersklasse: 20-39

  • Datum: So, 13.08.2017
    Sagenweg - Wildweibchenstein
    Zeit: 10.00 - 17.04 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 16 km)
    Altersklasse: 35-55

  • Datum: So, 13.08.2017
    Sommerfest Grillhütte am Hegbachsee
    Zeit: 14.00 - 20.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 2 km )
    Altersklasse: 30-49

  • Datum: So, 13.08.2017
    Sommerfest in der Grillhütte am Hegbachsee
    Zeit: 15.00 - 21.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 2 km )
    Altersklasse: 45+

  • Datum: Sa, 19.08.2017
    Fröhlicher Wandersmann im Taunus
    Zeit: 10.00 - 18.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 19 km)
    Altersklasse: 30-49

  • Datum: So, 20.08.2017
    Radtour zum Kellerweg Fest (P)
    Zeit: 10.00 - 18.30 Uhr
    Specialtour (42 km)
    Altersklasse: 30-55

  • Datum: Sa, 26.08.2017
    Türme, Teiche und Quellen bei Darmstadt (P)
    Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 16 km)
    Altersklasse: 35-55

  • Datum: So, 10.09.2017
    Single Kind Tour - Abenteuer auf der Burg Frankenstein
    Zeit: 11.00 - 15.30 Uhr
    Specialtour (ca. 6 km)
    Altersklasse: 30-55

  • Datum: Sa, 23.09.2017
    Drei-Türme-Weinwanderung Nierstein
    Zeit: 10.15 - 18.00 Uhr
    Ganztagswanderung (ca. 17 km)
    Altersklasse: 40+

  • Datum: So, 22.10.2017
    Single Kind Tour - Abenteuer auf der Burg Frankenstein
    Zeit: 11.00 - 15.30 Uhr
    Specialtour (ca. 6 km)
    Altersklasse: 30-55





Mit Unterstützung von

Casa Kettenbach - Wohnen auf Zeit Wiesbaden

Spaziergang zu den Perlen am Rhein im Goldgrund

Infos zum Termin

Hier die wichtigsten Infos zu dieser Wanderung auf einen Blick:

Wetterbericht

  • Die Wettervorhersage für diese Tour ist ab 7 Tage vor der Wanderung (ab Fr, 28.07.2017 ) verfügbar.
  • Datum: Fr, 04.08.2017
    Start:18.00 Uhr
    Einkehr: 20.45 Uhr
    Ende: 22.30 Uhr
    Tourtyp: Abendwanderung
    Streckenlänge: ca. 9 km
    Schwierigkeitsgrad: Leicht (Stufe 1 von 5)
    Altersklasse: 30-49
    Teilnehmer (bis zu): 30
    Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus, Hessenaue,
    Feldstraße 14, 65468 Trebur
    ÖPNV Anreise: Bus Hessenaue Niersteiner Straße, Milchhalle
    Wanderführer: Eckhard LinnerClaudia Schollmayer

    Beschreibung der Tour

    Entspannt ankommen im Biergarten

    Die Arbeitswoche ist beendet und wir starten schon heute mit anderen Singles ins gemeinsame Wochenende zu einem aussichtsreichen Feierabendspaziergang am Rhein mit Badegelegenheit. Dazu treffen wir uns im Biergarten im Dorfgemeinschaftshaus in der Hessenaue. Ausreichend Parkplätze befinden sich direkt vor dem Restaurant.

    An der hessischen Cote d'Azur

    Jeder kennt die großen Naturschutzgebiete und ist dafür vielleicht schon viele 1000km angereist. Heute wollen wir zwei kleine Naturschutzgebiete in der Nähe erkunden und dabei eine entspannte Atmosphäre in der Gruppe wie an der Cote d'Azur genießen. Neben Tieren und Pflanzen gibt es natürlich viel Strand und die Gelegenheit zum Entspannen.

    Am Lercher Loch

    Hier haben wir wieder eine Gelegenheit zu rasten und können die Sonne genießen, sofern sie denn scheint. Am besten liegen wir hier Seite an Seite und können uns ganz entspannt unterhalten oder die Füße ins Wasser halten. Dieser kleine Binnenhafen lockt immer wieder viele Yachten an. Ein kleiner Strand bietet eine Kurzweil.

    Tiere und Pflanzen

    Mit etwas Glück sieht man hier noch Graureiher, Zwergdommel und den Schilfrohrsänger. Auch Rehe kann man hier meist beobachten. Manche entdecken hier auch ihren Partner zwischen all den Tieren und Pflanzen. Durch Auenwälder geht es zum Goldgrund, einer Halbinsel, die früher einmal eine Insel war.

    Der Goldgrund mit Strandurlaub

    Der Goldgrund ist eine Rheininsel, die bis um 1900 bestand. Wer möchte hier nicht einmal den Alltag hinter sich lassen und eine einsame (Halb-) Insel besuchen ? Heute ist es möglich. Hier erleben wir viele kleine versteckte Strände mit weißem und rotem Sand sowie Erlen, Eschen und vielen Pappeln. Auch Goldsucher waren schon hier – vielleicht haben wir ja Glück und werden fündig. Es muss ja nicht immer das goldene Metall sein – manchmal ist nur die Haarfarbe golden. Hier bietet sich die Gelegenheit zum Baden und wir machen unsere längere Rast und genießen gemeinsam die vorbeiziehenden Schiffe. Wenn man die Augen schließt und den Wellen lauscht hat man das Gefühl an einem südlichen Strand zu liegen. Langsam wird es Zeit wieder zurück zu spazieren, denn die Dämmerung ist schon da. Vielleicht schon zu zweit ?

    Weitere Tourinfos

  • Streckenlänge: ca. 9 km
  • Laufzeit (ohne Pausen/Einkehr): ca. 2 h
  • Schwierigkeit: Leicht (Stufe 1 von 5)
  • Genauer Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus, Hessenaue, Feldstraße 14, 65468 Trebur
  • Zielort bei ÖPNV-Anreise: Bus Hessenaue Niersteiner Straße, Milchhalle
  • Einkehr bei: https://www.facebook.com/pages/Zum-Grundstein/197559087396867

    Tickets

    Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Lastschrift, Sofort-Überweisung und Kreditkarte zur Verfügung (kann im folgenden Bestellformular ausgewählt werden). Fragen zu den Zahlungsmöglichkeiten u.a. beantworten wir Dir in den FAQ.

    Bei der Ticketbuchung kannst Du optional Deine Handynummer angeben. Das kann für uns nützlich sein, falls Du zu spät kommst oder wir Dich aus anderen Gründen anrufen müssen.

    Mit dem Erwerb eines Tickets erkennst Du unseren Haftungsausschluss und die Teilnahmebedigungen an! Bitte buche ein Ticket entsprechend Deines Geschlechtes.

    Route

    Hier siehst Du die geplante Route. Kleinere Abweichungen von der Route während der Tour sind möglich.